Predigten > Epheser
Sermons > Ephesians

Epheser

Lebe würdig - Auf deiner Arbeit (Eph. 6,5-9)
10.06.2018   |   Chris Powers

Wie sollen wir uns als Christen unseren Arbeitgebern gegenüber verhalten? Wie sollen sich christliche Arbeitgeber ihren Angestellten gegenüber verhalten? Darum geht es in der heutigen Predigt. 

Lebe würdig - In deiner Familie (Eph. 6,1-4)
03.06.2018   |   Janos Hench

Paulus sagt uns in diesem Abschnitt des Epheserbriefs ganz deutlich wie unser Leben als Christen auszusehen hat. In diesen Versen spricht er über die Beziehung zwischen Kindern und Eltern. 

Lebe würdig - In deiner Ehe (Teil 2) (Eph.5,25-33)
13.05.2017   |   Janos Hench

Gott hat sich die Ehe ausgedacht. Die Ehe sollte im Idealfall ein Bild für Seine Beziehung zur Gemeinde sein. Damit dies geschieht, hat er uns Anweisungen für die Ehe gegeben. Wenn wir anfangen diese zu verstehen und umzusetzen, werden unsere Ehen dadurch verwandelt werden. 

Im 2. Teil dieser Serie beschäftigen wir uns mit den Aufgaben des Mannes. Beide Teile sind wichtig und niemals getrennt voneinander zu betrachten! 

Lebe würdig - In der Ehe Teil1 (Eph. 5,22-24)
06.05.2018   |   Janos Hench

Gott hat sich die Ehe ausgedacht. Die Ehe sollte im Idealfall ein Bild für Seine Beziehung zur Gemeinde sein. Damit dies geschieht, hat er uns Anweisungen für die Ehe gegeben. Wenn wir anfangen diese zu verstehen und umzusetzen, werden unsere Ehen dadurch verwandelt werden. 

In dieser 2-teiligen Serie beginnt Paulus damit die Frauen anzusprechen. Im 2. Teil beschäftigen wir uns mit den Aufgaben des Mannes. Beide Teile sind wichtig und niemals getrennt voneinander zu betrachten! 

Darf man als Christ Gemeinschaft mit Nichtchristen haben? (Eph. 5,7-14)
15.04.2018   |   Janos Hench

Wie ist das eigentlich wenn ich Christ bin. Wieviel Umgang mit Nichtchristen soll ich haben. Tut das meinem Glauben gut oder schadet es eher? Darum geht es unter anderem in der heutigen Predigt. 

Let's talk about sex! (Eph. 5,1-6)
08.04.2018   |   Janos Hench

Die Bibel hat etwas zu jedem Bereich unseres Lebens zu sagen. Auch zu unserem Sexleben. In dieser Predigt reden wir über Gottes Design für Sex und finden dabei heraus, dass Gott für Sex ist nicht dagegen. Er gibt uns dafür aber einen Rahmen. Nicht um uns zu beengen, sondern um etwas tolles was Er geschaffen hat zu beschützen. 

Die Dos und Dont's des christlichen Lebens (Eph. 4,25-32)
11.03.2018   |   Tim Konitzer

Zum Ende vom vierten Kapitel des Epheserbriefs lesen wir, wie wir das neue Leben welches wir durch Christus erhalten haben praktisch führen sollten.

Leben als neue Menschen (Eph. 4,17-24)
04.03.2018   |   Patrick Fries

Hast du dir schon mal die Frage gestellt ; 'Wie kann ich Leben in einer verdrehten Welt?'
Sollte ich da einfach mitmachen was die Welt so vorlebt oder sollte ich vielleicht einen anderen Weg gehen... Einen Weg den mein Schöpfer sich von mir wünscht... Einen Weg der Gott die Ehre gibt? 

Lebe würdig in einer gesunden Gemeinde (Eph. 4,7-16)
25.02.2018   |   Janos Hench

Wie sieht eigentlich eine gesunde Gemeinde aus? Wie hat Gott sich Gemeindestruktur vorgestellt? Gibt es Leute, die zur Leitung einer Gemeinde berufen sind oder sollte jeder dazu beitragen? Diese Fragen wollen wir versuchen in dieser Predigt zu beantworten.

Lebe würdig in Einheit (Eph. 4,1-6)
18.02.2018   |   Janos Hench

Einheit in der Gemeinde ist nicht einfach zu erreichen. Es gibt so viele Dinge die uns voneinander entfernen wollen. Dennoch ist es keine Option sondern ein Befehl, dass wir einander lieben sollen. Wie können wir das nur schaffen wenn die Menschen um uns herum doch so vielen “Ecken und Kanten” haben?

Mehr! (Eph.3,20-21)
04.02.2018   |   Janos Hench

Hast Du Dir schon mal überlegt, dass es vielleicht möglich ist, dass Gott mehr in Deinem Leben tun möchte? Wie würde Dein Leben aussehen, wenn das, was Du im Neuen Testament liest, tatsächlich zur Realität in Deinem Alltag werden würde. Gute Neuigkeiten... Gott will mehr in Deinem Leben machen... viel mehr. Aber nur Du hältst den Schlüssel dazu in Deiner Hand. 

In der Liebe verwurzelt (Eph. 3,14-19)
28.01.2018   |   Martin Groß

Wie ist Gott? Diese Frage zu beantworten übersteigt unseren Verstand. Das liegt auch daran, dass Gott mit jedem Menschen ganz anders und ganz persönlich umgeht. Um also die "Breite, Länge und die Höhe" von Gott zu verstehen, müssen wir uns in Gemeinschaft mit anderen Christen begeben. Aber das fordert oft viel Geduld und Liebe. Deshalb ist es wichtig, dass die Liebe unser Fundament ist. 

Verliert nicht den Mut! (Eph. 3,1-13)
21.01.2018   |   Janos Hench

Gott hat eine Aufgabe und eine Berufung für jeden von uns. Manchmal verändert sich unsere Berufung mit den Umständen in denen wir uns befinden. Oft ist es leicht dabei den Mut zu verlieren. Paulus war ein Gefangener - er sah sich selbst aber als Gefangener für Jesus Christus. Er wusste, dass Gott Ihn für diese Aufgabe vorbereitet hatte. 

Macht für Dein Leben (Eph.1,15-23)
10.12.2017   |   Janos Hench

Die größte Demonstration von Gottes Liebe war der Tod von Jesus am Kreuz. Die größte Demonstration von Gottes Macht, war Jesus' Auferstehung von den Toten. Diese Macht steht für jeden einzelnen Gläubigen bereit. Aber was machen wir damit? 

Gottes Brief und Siegel (Eph. 1,13-14)
19.11.2017   |   Janos Hench

Epheser 1 beschäftigt sich viel mit unserer Identität. Das was Gott über uns denkt ist aber oft ganz unterschiedlich von dem, was wir über uns selber denken. Deshalb hat Gott uns den Heiligen Geist gegeben, der sozusagen den Liebesbrief Gottes an uns versiegelt.

Zu seiner Ehre! (Eph. 1,13-14)
12.11.2017   |   Janos Hench

In Epheser 1 lernen wir viel über unsere Identität in Jesus. Es ist gut, wenn wir wissen, wer wir in Ihm sind. Da wir aber generell selbstzentriert sind, kann es uns dazu bringen, dass wir noch mehr auf uns selbst fokussiert sind. Heute lernen wir aber, wie uns das Wissen über unsere Identität dazu führen kann, dass wir uns auf andere fokussieren. 

Warum geht hier alles drunter und drüber? (Eph. 1,10-12)
05.11.2017   |   Janos Hench

Hast Du dich schonmal gefragt warum in deinem Leben alles drunter und drüber geht? Warum hast Du keine Zeit für die wichtigsten Personen, warum hast Du kaputte Beziehungen, finanzielle Probleme und so weiter? Das ergibt doch alles keinen Sinn oder etwa doch? Darum geht es in der heutigen Predigt. 

Ich genieße Jesus - Epheser 1,9
15.10.2017   |   Janos Hench

Wer bin ich? Wer bist Du? Das sind Fragen die wir versuchen im 
Epheserbrief zu beantworten. In dieser Predigt geht es darum, dass Gott 
uns geschaffen hat, dass ER Gemeinschaft mit uns genießt und dass ER 
will, dass wir Ihn genießen.

Ich bin weise! - Eph.1,7b-8
08.10.2017   |   Janos Hench

Gott hat uns alles gegeben, was wir für unser christliches Leben brauchen. Er hat uns alle Weisheit gegeben um zu erkennen, was sein Wille ist. Das Problem ist, dass wir diese Weisheit oftmals nicht anwenden oder nicht wissen wie wir sie anwenden können. Und darum geht es in der heutigen Predigt.

Ich bin befreit! - Epheser 1,7
24.10.2017   |   Janos Hench


Wir alle befinden uns auf der Suche nach wahrer Freiheit. Diese Suche treibt viele Menschen aber mehr und mehr in die Abhängigkeit der Sünde. Jesus hat uns nicht nur von der Macht der Sünde befreit sondern er hat unsere Sünden auch vergeben. Das ist die einzig wahre Freiheit. Das ist unsere Identität. 

Ich bin zugehörig - Epheser 1,6
10.09.2017   |   Janos Hench

Wir haben uns in den letzten predigten angesehen, dass Gott uns als reich, erwählt und adoptiert ansieht. All diese Identitätsmerkmale haben etwas mit Zugehörigkeit zu tun. Genau darum geht es in der heutigen predigt. 

Ich bin adoptiert! - Epheser 1,5
27.08.2017   |   Janos Hench

Wer ist dein Vater? - Diese Frage löst bei jedem Menschen die unterschiedlichsten Reaktionen aus. Die Antworten reichen von Held bis größter Versager. Die Wahrheit ist aber, dass wir alle ein verkehrtes Vaterbild haben. Alle unsere Väter haben Fehler. Heute lernen wir aber, was es bedeutet, dass Gott unser Vater ist. Er hat uns adoptiert. Das ist unsere Identität. 

Ich bin erwählt! - Epheser 1,4
20.08.2017   |   Janos Hench

Wer im Sportunterricht miterlebt hat was es bedeutet nicht ins Team gewählt zu werden, der weiß was das mit einem macht. Die gute Nachricht ist. Gott hat uns in Sein Team gewählt, aber was macht das mit uns. Wie verändert diese Wahrheit unser Denken und unser Handeln? 

Ich bin reich! - Epheser 1,3
13.08.2017   |   Janos Hench

Wer bin ich? Diese Frage wird uns im ersten Kapitel von Epheser auf wunderbare Art und Weise beantwortet. In der heutigen Predigt geht es um geistlichen Reichtum und darum wer wir in Gottes Augen wirklich sind. 

Epheser 1,1-2 - Ich bin ....?
06.08.2017   |   Janos Hench

Wer bist Du? Wie würdest Du diese Frage beantworten? Und wie würdest Du diese Frage beantworten, wenn Du nichts darüber sagen dürftest wie du heißt, was Du arbeitest, wo Du lebst oder welche Titel Du hast. 

Wie entsteht unsere Identität? Darum wird es in den nächsten Wochen bei CityLight gehen. 

 

Ephesians

Live worthy - At work (Eph. 6:5-9) Lebe würdig - Auf deiner Arbeit (Eph. 6,5-9) June 10, 2018   |   Chris Powers

How should we as christians act towards our employers? How shold we treat our employees? This is what we talk about in todays sermon. 

Wie sollen wir uns als Christen unseren Arbeitgebern gegenüber verhalten? Wie sollen sich christliche Arbeitgeber ihren Angestellten gegenüber verhalten? Darum geht es in der heutigen Predigt. 

Live worthy - In your Family (Eph. 6:1-4)) Lebe würdig - In deiner Familie (Eph. 6,1-4) June 3, 2018   |   Janos Hench

In this section of the letter to the Ephesians Paul is clearly telling us how to live as Christians. In the verses today he speaks specifically about the relationship between Kids and their parents. 

Paulus sagt uns in diesem Abschnitt des Epheserbriefs ganz deutlich wie unser Leben als Christen auszusehen hat. In diesen Versen spricht er über die Beziehung zwischen Kindern und Eltern. 

Live worthy - In marriage (Eph. 5:25-33) Lebe würdig - In deiner Ehe (Teil 2) (Eph.5,25-33) May 13, 2018   |   Janos Hench

God has invented mariage. It should be an image of His relationship with the church. So that that could happen, he has given us some rules to follow. If we start to understand and apply these rules our mariages will be changed. 

In part 2 of this series we will be looking at the husbands role. Both parts are equaly important and can never be looked at seperate from each other.

Gott hat sich die Ehe ausgedacht. Die Ehe sollte im Idealfall ein Bild für Seine Beziehung zur Gemeinde sein. Damit dies geschieht, hat er uns Anweisungen für die Ehe gegeben. Wenn wir anfangen diese zu verstehen und umzusetzen, werden unsere Ehen dadurch verwandelt werden. 

Im 2. Teil dieser Serie beschäftigen wir uns mit den Aufgaben des Mannes. Beide Teile sind wichtig und niemals getrennt voneinander zu betrachten! 

Live worthy - In marriage Lebe würdig - In der Ehe Teil1 (Eph. 5,22-24) May 6, 2018   |   Janos Hench

God has invented mariage. It should be an image of His relationship with the church. So that that could happen, he has given us some rules to follow. If we start to understand and apply these rules our mariages will be changed. 

In this 2 part series Paul is beginning to speak to the ladies. In part 2 we will be looking at the husbands role. Both are equaly important and can never be looked at seperate from each other. 

Gott hat sich die Ehe ausgedacht. Die Ehe sollte im Idealfall ein Bild für Seine Beziehung zur Gemeinde sein. Damit dies geschieht, hat er uns Anweisungen für die Ehe gegeben. Wenn wir anfangen diese zu verstehen und umzusetzen, werden unsere Ehen dadurch verwandelt werden. 

In dieser 2-teiligen Serie beginnt Paulus damit die Frauen anzusprechen. Im 2. Teil beschäftigen wir uns mit den Aufgaben des Mannes. Beide Teile sind wichtig und niemals getrennt voneinander zu betrachten! 

Can I spend time with non-christians when I believe in Jesus? (Eph. 5:7-14) Darf man als Christ Gemeinschaft mit Nichtchristen haben? (Eph. 5,7-14) April 15, 2018   |   Janos Hench

So, what's up? Is it good for christians to spend time with non-christians? Will it help my faith or would it rather harm it? This is one topic of todays message. 

Wie ist das eigentlich wenn ich Christ bin. Wieviel Umgang mit Nichtchristen soll ich haben. Tut das meinem Glauben gut oder schadet es eher? Darum geht es unter anderem in der heutigen Predigt. 

Let's talk about sex! (Eph. 5:1-6) Let's talk about sex! (Eph. 5,1-6) April 8, 2018   |   Janos Hench

The Bible speaks into every area of our lives. It also speaks aobut our sex life. In this message we talk about Gods design for Sex and we find out that God is for sex not against it. But he gives us a framework for it. Not to restrain us from fun but to protect something beautiful that He has created. 

Die Bibel hat etwas zu jedem Bereich unseres Lebens zu sagen. Auch zu unserem Sexleben. In dieser Predigt reden wir über Gottes Design für Sex und finden dabei heraus, dass Gott für Sex ist nicht dagegen. Er gibt uns dafür aber einen Rahmen. Nicht um uns zu beengen, sondern um etwas tolles was Er geschaffen hat zu beschützen. 

The dos and dont's of christian life (Eph. 4:25-32) Die Dos und Dont's des christlichen Lebens (Eph. 4,25-32) March 11, 2018   |   Tim Konitzer

At the end of chapter 4 in the book to the Ephesians, we read how we should live our christian life practically. 

Zum Ende vom vierten Kapitel des Epheserbriefs lesen wir, wie wir das neue Leben welches wir durch Christus erhalten haben praktisch führen sollten.

Live as new creation (Eph.4:17-24) Leben als neue Menschen (Eph. 4,17-24) March 4, 2018   |   Patrick Fries

Have you ever asked yourself; "How should I live in this messed up world?" Shold I go with everything that the world suggests? Or is there maybe anothe way, one that God wants from me, one that gives Him glory? 

Hast du dir schon mal die Frage gestellt ; 'Wie kann ich Leben in einer verdrehten Welt?'
Sollte ich da einfach mitmachen was die Welt so vorlebt oder sollte ich vielleicht einen anderen Weg gehen... Einen Weg den mein Schöpfer sich von mir wünscht... Einen Weg der Gott die Ehre gibt? 

Live worthy in a healthy church (Eph. 4,7-16) Lebe würdig in einer gesunden Gemeinde (Eph. 4,7-16) February 25, 2018   |   Janos Hench

How does a healty church look? How does God imagine structure in a chuch? Are there people called to to lead a church or does everybody just do their share? These are the questions we want to answer in todays message. 

Wie sieht eigentlich eine gesunde Gemeinde aus? Wie hat Gott sich Gemeindestruktur vorgestellt? Gibt es Leute, die zur Leitung einer Gemeinde berufen sind oder sollte jeder dazu beitragen? Diese Fragen wollen wir versuchen in dieser Predigt zu beantworten.

Live worthy in unity (Eph. 4,1-6) Lebe würdig in Einheit (Eph. 4,1-6) February 18, 2018   |   Janos Hench

Unity in the church is not easy to come by. There are so many things that drive us apart. But it is not an option but a command to love one another. Only how can we do it when the people around us are so unlovable?

Einheit in der Gemeinde ist nicht einfach zu erreichen. Es gibt so viele Dinge die uns voneinander entfernen wollen. Dennoch ist es keine Option sondern ein Befehl, dass wir einander lieben sollen. Wie können wir das nur schaffen wenn die Menschen um uns herum doch so vielen “Ecken und Kanten” haben?

More! (Eph. 3:20-21) Mehr! (Eph.3,20-21) February 4, 2018   |   Janos Hench

Have you ever thought that maybe God wants to do more in your life? How would your life look if the things that you read about in the book of Acts would be an actual reality in your dayly life? Good news... God wants to do more in your life... much more. But only you hold the key to that in your hands. Find out what it is! 

Hast Du Dir schon mal überlegt, dass es vielleicht möglich ist, dass Gott mehr in Deinem Leben tun möchte? Wie würde Dein Leben aussehen, wenn das, was Du im Neuen Testament liest, tatsächlich zur Realität in Deinem Alltag werden würde. Gute Neuigkeiten... Gott will mehr in Deinem Leben machen... viel mehr. Aber nur Du hältst den Schlüssel dazu in Deiner Hand. 

Grounded in Love (Eph. 3:14-19) In der Liebe verwurzelt (Eph. 3,14-19) January 28, 2018   |   Martin Groß

How is God? To answer that question goes above all we can understand. This is also due to the fact that God interacts with each one on an individual basis. So to understand the breadth and length and height and depth

Wie ist Gott? Diese Frage zu beantworten übersteigt unseren Verstand. Das liegt auch daran, dass Gott mit jedem Menschen ganz anders und ganz persönlich umgeht. Um also die "Breite, Länge und die Höhe" von Gott zu verstehen, müssen wir uns in Gemeinschaft mit anderen Christen begeben. Aber das fordert oft viel Geduld und Liebe. Deshalb ist es wichtig, dass die Liebe unser Fundament ist. 

Don't lose heart! (Eph. 3:1-13) Verliert nicht den Mut! (Eph. 3,1-13) January 21, 2018   |   Janos Hench

God has a purpose and a calling for each one of us. Sometimes our calling changes with the circumstances around us. Often it is easy to lose heart in our circumstances. Paul was a prisoner - but he saw himself as a prisoner of Jesus Christ. He knew that God had prepared him for his calling in prison. 

Gott hat eine Aufgabe und eine Berufung für jeden von uns. Manchmal verändert sich unsere Berufung mit den Umständen in denen wir uns befinden. Oft ist es leicht dabei den Mut zu verlieren. Paulus war ein Gefangener - er sah sich selbst aber als Gefangener für Jesus Christus. Er wusste, dass Gott Ihn für diese Aufgabe vorbereitet hatte. 

Power for your life (Eph. 1:15-23) Macht für Dein Leben (Eph.1,15-23) December 10, 2017   |   Janos Hench

The greatest demonstration of God's love for the world was Jesus death on the cross. The greatest demonstration of His power was the resurection. This resurection power is avalable for each believers life. But what do we do with it? 

Die größte Demonstration von Gottes Liebe war der Tod von Jesus am Kreuz. Die größte Demonstration von Gottes Macht, war Jesus' Auferstehung von den Toten. Diese Macht steht für jeden einzelnen Gläubigen bereit. Aber was machen wir damit? 

Seal the deal (Eph.1:13-14) Gottes Brief und Siegel (Eph. 1,13-14) November 19, 2017   |   Janos Hench

Ephesians 1 deals a lot with our identity. What God thinks about us though is often very different from what we think about ourselfes. This is why God has given us the Holy Spirit. He seals Gods love letter to us. 

Epheser 1 beschäftigt sich viel mit unserer Identität. Das was Gott über uns denkt ist aber oft ganz unterschiedlich von dem, was wir über uns selber denken. Deshalb hat Gott uns den Heiligen Geist gegeben, der sozusagen den Liebesbrief Gottes an uns versiegelt.

For His Glory! (Eph.1:13-14) Zu seiner Ehre! (Eph. 1,13-14) November 12, 2017   |   Janos Hench

Ephesians 1 talks a lot about our identity in Christ. It is a good thing when we know who we are in him. Since we are generally self centered though, it can also lead us to only focus on our selves. Today we learn how knowing who we are in Christ can help us to focus on others. 

In Epheser 1 lernen wir viel über unsere Identität in Jesus. Es ist gut, wenn wir wissen, wer wir in Ihm sind. Da wir aber generell selbstzentriert sind, kann es uns dazu bringen, dass wir noch mehr auf uns selbst fokussiert sind. Heute lernen wir aber, wie uns das Wissen über unsere Identität dazu führen kann, dass wir uns auf andere fokussieren. 

Why does my life feel upside down? (Eph. 1:10-12) Warum geht hier alles drunter und drüber? (Eph. 1,10-12) November 5, 2017   |   Janos Hench

Have you ever asked yourself, why your life feels upside down? Why are you missing time for the most important people in your life, why are your relationships are broken, financial matters and so on? It makes no sense or maybe it does? Thats what this sermon is about.

Hast Du dich schonmal gefragt warum in deinem Leben alles drunter und drüber geht? Warum hast Du keine Zeit für die wichtigsten Personen, warum hast Du kaputte Beziehungen, finanzielle Probleme und so weiter? Das ergibt doch alles keinen Sinn oder etwa doch? Darum geht es in der heutigen Predigt. 

I enjoy Jesus - Ephesians 1:9 Ich genieße Jesus - Epheser 1,9 October 15, 2017   |   Janos Hench

Who I am? Who are you? These are the questions, we try to answer in 
Ephesian. God created us, God enjoys the community with us, and he wants 
us to enjoy him, thats what this sermon is about.

Wer bin ich? Wer bist Du? Das sind Fragen die wir versuchen im 
Epheserbrief zu beantworten. In dieser Predigt geht es darum, dass Gott 
uns geschaffen hat, dass ER Gemeinschaft mit uns genießt und dass ER 
will, dass wir Ihn genießen.

I am wise! - Eph.1:7b-8 Ich bin weise! - Eph.1,7b-8 October 8, 2017   |   Janos Hench

God has given us everything that we need to live our christian life. He has given us all wisdom to know his will. The only problem is, that we often don't know that wisdom or that we don't know how to. That is what today teaching is about.

Gott hat uns alles gegeben, was wir für unser christliches Leben brauchen. Er hat uns alle Weisheit gegeben um zu erkennen, was sein Wille ist. Das Problem ist, dass wir diese Weisheit oftmals nicht anwenden oder nicht wissen wie wir sie anwenden können. Und darum geht es in der heutigen Predigt.

I am set free! - Ephesians 1:7 Ich bin befreit! - Epheser 1,7 September 24, 2017   |   Janos Hench

We all are searching for real freedom. This search drives many people more and more into adiction to sin though. Jesus hasn't only freed us from the power of sin but he has also forgiven our sin. That is the only real freedom. That is our identity. 


Wir alle befinden uns auf der Suche nach wahrer Freiheit. Diese Suche treibt viele Menschen aber mehr und mehr in die Abhängigkeit der Sünde. Jesus hat uns nicht nur von der Macht der Sünde befreit sondern er hat unsere Sünden auch vergeben. Das ist die einzig wahre Freiheit. Das ist unsere Identität. 

I am belonging - Ephesians 1:6 Ich bin zugehörig - Epheser 1,6 September 10, 2017   |   Janos Hench

We have looked at how God sees us in the previous weeks. He sees us as rich, chosen and adopted. All of theese have to do with belonging somewhere. That is what we will be talking about in todays message. 

Wir haben uns in den letzten predigten angesehen, dass Gott uns als reich, erwählt und adoptiert ansieht. All diese Identitätsmerkmale haben etwas mit Zugehörigkeit zu tun. Genau darum geht es in der heutigen predigt. 

I am adopted! - Ephesians 1:5 Ich bin adoptiert! - Epheser 1,5 August 27, 2017   |   Janos Hench

Who is your father? - This question will bring different emotions to every person. The answers to that question would start with "hero" for one person and go all the way to "the biggest loser in the world" for others. The truth is though that we all have a wrong understanding of what a father is. All of our fathers have made mistakes in some shape or form. Today we are learning what it means for us that God is our father. He has adopted us. This is our identity. 

Wer ist dein Vater? - Diese Frage löst bei jedem Menschen die unterschiedlichsten Reaktionen aus. Die Antworten reichen von Held bis größter Versager. Die Wahrheit ist aber, dass wir alle ein verkehrtes Vaterbild haben. Alle unsere Väter haben Fehler. Heute lernen wir aber, was es bedeutet, dass Gott unser Vater ist. Er hat uns adoptiert. Das ist unsere Identität. 

I am chosen! - Ephesians 1:4 Ich bin erwählt! - Epheser 1,4 August 20, 2017   |   Janos Hench

Whoever has experienced not beeing picked on the team during PE at school knows what that can do to you. The good news is that God has picked you on His team. But what does that truth do to you? How does it change your thinking and your actions? 

Wer im Sportunterricht miterlebt hat was es bedeutet nicht ins Team gewählt zu werden, der weiß was das mit einem macht. Die gute Nachricht ist. Gott hat uns in Sein Team gewählt, aber was macht das mit uns. Wie verändert diese Wahrheit unser Denken und unser Handeln? 

I am rich! - Ephesians 1:3 Ich bin reich! - Epheser 1,3 August 13, 2017   |   Janos Hench

Who am I? That is the question that is beeing answered in the first chapter of Ephesions in a wonderful way. Today we are speaking about spiritual riches and the way that God sees us. 

Wer bin ich? Diese Frage wird uns im ersten Kapitel von Epheser auf wunderbare Art und Weise beantwortet. In der heutigen Predigt geht es um geistlichen Reichtum und darum wer wir in Gottes Augen wirklich sind. 

Ephesians 1:1-2 - I am ....? Epheser 1,1-2 - Ich bin ....? August 6, 2017   |   Janos Hench

Who are you? How would you answer that question? Especially if you couldn't talk about what your work is, where you live, what title you have. 

How is our identity beeing formed? That is what we will talk about in the next few weeks at CityLight. 

Wer bist Du? Wie würdest Du diese Frage beantworten? Und wie würdest Du diese Frage beantworten, wenn Du nichts darüber sagen dürftest wie du heißt, was Du arbeitest, wo Du lebst oder welche Titel Du hast. 

Wie entsteht unsere Identität? Darum wird es in den nächsten Wochen bei CityLight gehen.