deen

Category

Unkategorisiert

Israel, Liebe & Hass | Israel, Love & Hate | Römer 9, Vers 1-13 | Verse by Verse through the Bible

Der Pastor erörtert in dieser Predigt, wie wichtig es ist, den Kontext der Kapitel 9-11 des Römerbriefs in Bezug auf die Kirche in Rom zu verstehen. Es wird die Spannung zwischen den messianischen Juden und den Heidenchristen in der Kirche untersucht, und unser Pastor Janos deutet an, dass diese Kapitel geschrieben wurden, um diese Spannungen...
Read More

Calvinismus vs. Arminianismus (Römer 8,29-30+33)

Zusammenfassung Der Pastor befasst sich mit dem theologischen Thema der Vorherbestimmung und des freien Willens, wobei er verschiedene Perspektiven untersucht und relevante Bibelverse zitiert. Die Predigt schließt mit einem Aufruf, eine Entscheidung für den Glauben und das Vertrauen in Gottes Souveränität zu treffen. Anregungen Das Thema der Prädestination und des freien Willens ist komplex und...
Read More

Erfüllt sein vom Heiligen Geist

Die Predigt behandelt die Bedeutung der Theologie und die Rolle des Heiligen Geistes für das Verständnis Gottes. Sie unterstreicht die Notwendigkeit von Demut und Einheit in der Gemeinde anstelle von Spaltung aufgrund theologischer Unterschiede. Die Predigt befasst sich auch mit dem Konzept der Erfüllung mit dem Heiligen Geist und der Bedeutung der Liebe im christlichen...
Read More

Ein Versprechen mit Hoffnung für die Zukunft

Zusammenfassung Der Redner erzählt von seinem persönlichen Glaubensweg und wie er dazu kam, über Römer 8,28 zu predigen. Er betont, wie wichtig es ist, die Wahrheit und das Wissen aus der Bibel zu kennen. Er unterstreicht das Gebot, Gott zu lieben und andere zu lieben. Er ermutigt die Zuhörer, gegen den Strom zu schwimmen und...
Read More

Verschwende nicht dein Leid (Römer 8,17-27)

Zusammenfassung In der heutigen Predigt geht es darum, wie wichtig es ist, die Zeiten des Leidens in unserem Leben nicht zu verschwenden. Es wird betont, dass Gott uns oft im Leid begegnet und harte Zeiten nutzt, um Hoffnung zu wecken. Die Verbindung zwischen Leiden und Herrlichkeit wird hervorgehoben, und es wird betont, dass wir bereit...
Read More

Ich bin Christ – und jetzt? (Römer 8,12-17)

Zusammenfassung In dieser Folge unserer Predigtreihe über den Römerbrief fahren wir mit Kapitel 8 fort. Im Mittelpunkt der heutigen Predigt stehen drei Dinge, die sich ändern sollen, wenn wir Kinder Gottes werden: unsere Stellung vor Gott, die Schritte, die wir im Glauben gehen, und der Segen, der durch die Frucht des Geistes beweist, dass wir...
Read More

Anbetung, die kostet: Unseren Glauben herausfordern und authentisch leben

In dieser Predigt spricht Pastor Janos über die Bedeutung des Palmsonntags und ermutigt uns, eine Bestandsaufnahme unserer Beziehung zu Jesus zu machen. Er erörtert drei Schlüsselthemen: Gebet, Gottesdienst und Mission. Sie betonen die Bedeutung des Gebets als Mittel zur Reinigung des Herzens und zur Einladung von Gottes Gegenwart. Sie betonen auch die Notwendigkeit einer echten...
Read More

Leben im Geist: Eine neue Perspektive auf Leben und Tod (Römer 8,9-13)

Zusammenfassung Diese Predigt basiert auf Römer Kapitel 8 und befasst sich mit den Themen unserer Identität als Christen, der Rolle des Heiligen Geistes in unserem Leben und der Perspektive, die wir auf Leiden und Tod haben sollten. Pastor Janos betont, wie wichtig es ist, eine neue Sichtweise auf Leben und Tod zu haben, und wie...
Read More

Lernen nein zu sagen (Römer 8,1-8)

Zusammenfassung Das Kapitel beginnt mit der Zusicherung, dass es für diejenigen, die in Christus Jesus sind, keine Verurteilung gibt. Der Schwerpunkt liegt dann auf dem Kampf zwischen dem Gesetz des Geistes und dem Gesetz der Sünde und des Todes. Janos betont, wie wichtig es ist, sich auf die Dinge des Geistes zu konzentrieren und zu...
Read More

Ein besseres christliches Leben (Römer 7,14-25)

Denkanstöße Strebe nach Heiligkeit und hör auf Gottes Gebote, aber sei vorsichtig, wenn es darum geht, anderen persönliche Überzeugungen aufzudrängen. Erkenne den Kampf zwischen dem Gesetz und der Sünde im christlichen Leben und vertraue auf Jesus als Quelle des Sieges. Die Verzweiflung über unsere Unfähigkeit, die Sünde zu überwinden, sollte uns dazu bringen, Erlösung und...
Read More

Ein besseres christliches Leben – Römer 7,14-25

Denkanstöße Strebe nach Heiligkeit und hör auf Gottes Gebote, aber sei vorsichtig, wenn es darum geht, anderen persönliche Überzeugungen aufzudrängen. Erkenne den Kampf zwischen dem Gesetz und der Sünde im christlichen Leben und vertraue auf Jesus als Quelle des Sieges. Die Verzweiflung über unsere Unfähigkeit, die Sünde zu überwinden, sollte uns dazu bringen, Erlösung und...
Read More

Ich will das Richtige aber mache es immer falsch (Römer 7,1-13)

Unsere Wunden können eine Quelle der Heilung für uns und andere sein. Es ist wichtig, gute Dinge zu tun, aber es ist ebenso wichtig, sie auf die richtige Weise zu tun. Um die Sünde loszuwerden, müssen wir unsere Identität in Christus verstehen und unter der Gnade leben. Religion kann zu Einsamkeit führen, aber wahre Freiheit...
Read More

Wähle die Freiheit! (Römer 6,15-23)

Zusammenfassung Diese Predigt befasst sich mit dem Konzept der Befreiung von der Macht der Sünde und dem Verständnis der Rolle der Gnade im Leben eines Christen. Es geht um die Judäer und ihren Glauben, dass die Nachfolge Jesu die Einhaltung jüdischer Bräuche erfordert. Die Predigt betont die Freiheit, zwischen Sünde und Gerechtigkeit zu wählen, und...
Read More

Überblick über den Römerbrief (Kapitel 1-8)

Zusammenfassung Diese Predigt behandelt das Buch Römer, das von Paulus geschrieben wurde, und seine Bedeutung für den christlichen Glauben. Das Buch ist bekannt als das Evangelium des Paulus und unterscheidet sich von den anderen Briefen des Paulus, da es keine Ansprache an eine bestimmte Gemeinde ist. Der Brief wurde an Christen geschrieben und befasst sich...
Read More

Wirklich frei von Sünde? Römer 6,1-14

Zusammenfassung In dieser Predigt befasst sich Janos Hench mit dem Thema Sünde und Freiheit im Kontext von Römer Kapitel 6. In den Kapiteln werden verschiedene Aspekte der Sünde und ihre Auswirkungen auf das Leben der Christen behandelt. Der Referent betont, wie wichtig es ist zu verstehen, dass die Sünde keine Macht mehr über die Gläubigen...
Read More

Die Ankunft des Friedens

Predigttext: Lukas 1,68-79 68  »Gelobt sei der Herr, der Gott Israels, denn er ist zu seinem Volk gekommen und hat es erlöst. 69 Einen mächtigen Retter aus dem königlichen Geschlecht seines Knechtes David hat er uns gesandt, 70 wie er es vor langer Zeit durch seine heiligen Propheten versprochen hat. 71 Nun werden wir vor unseren Feinden und...
Read More

Die Ankunft des Friedens

Predigttext: Lukas 1,68-79 68  »Gelobt sei der Herr, der Gott Israels, denn er ist zu seinem Volk gekommen und hat es erlöst. 69 Einen mächtigen Retter aus dem königlichen Geschlecht seines Knechtes David hat er uns gesandt, 70 wie er es vor langer Zeit durch seine heiligen Propheten versprochen hat. 71 Nun werden wir vor unseren Feinden und...
Read More

Die Ankunft der Freude

Predigttext: 1. Petrus 1,3-16 3 Gelobt sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, denn er hat uns in seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren. Jetzt haben wir eine lebendige Hoffnung, weil Jesus Christus von den Toten auferstanden ist. 4 Denn Gott hat für seine Kinder ein unvergängliches Erbe, das rein und unversehrt im Himmel für euch aufbewahrt...
Read More

Die Ankunft der Freude

Predigttext: 1. Petrus 1,3-16 3 Gelobt sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, denn er hat uns in seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren. Jetzt haben wir eine lebendige Hoffnung, weil Jesus Christus von den Toten auferstanden ist. 4 Denn Gott hat für seine Kinder ein unvergängliches Erbe, das rein und unversehrt im Himmel für euch aufbewahrt...
Read More

Die Ankunft der Liebe

Predigttext: Johannes 3,16 Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat. 17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richte, sondern damit die Welt durch ihn gerettet werde. 18 Wer an ihn glaubt,...
Read More

Die Ankunft der Liebe

Predigttext: Johannes 3,16 Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat. 17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richte, sondern damit die Welt durch ihn gerettet werde. 18 Wer an ihn glaubt,...
Read More

Jesus Cancelled? Wenn Jesus nicht das sagt, was Du hören willst. (Johannes 6,41-66)

Predigttext:  41 Da murrten die Juden über ihn, weil er gesagt hatte: Ich bin das Brot, das aus dem Himmel herabgekommen ist, 42 und sie sprachen: Ist dieser nicht Jesus, der Sohn Josephs, dessen Vater und Mutter wir kennen? Wie kann dieser denn sagen: Ich bin aus dem Himmel herabgekommen? 43 Da antwortete Jesus und...
Read More

Jesus Cancelled? Wenn Jesus nicht das sagt, was Du hören willst. (Johannes 6,41-66)

Predigttext:  41 Da murrten die Juden über ihn, weil er gesagt hatte: Ich bin das Brot, das aus dem Himmel herabgekommen ist, 42 und sie sprachen: Ist dieser nicht Jesus, der Sohn Josephs, dessen Vater und Mutter wir kennen? Wie kann dieser denn sagen: Ich bin aus dem Himmel herabgekommen? 43 Da antwortete Jesus und...
Read More

Wie bekomme ich ewiges Leben? Johannes 6,34-40

Ist das alles was mir das Leben zu bieten hat? Predigttext:  Johannes 6 34 Da sprachen sie zu ihm: Herr, gib uns allezeit dieses Brot! 35 Jesus aber sprach zu ihnen: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern, und wer an mich glaubt, den wird niemals dürsten.  36...
Read More

Wie bekomme ich ewiges Leben? Johannes 6,34-40

Ist das alles was mir das Leben zu bieten hat? Predigttext:  Johannes 6 34 Da sprachen sie zu ihm: Herr, gib uns allezeit dieses Brot! 35 Jesus aber sprach zu ihnen: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern, und wer an mich glaubt, den wird niemals dürsten.  36...
Read More
Array

Blinder ??? Glaube

Viele behaupten, dass Glaube das Gegenteil von Denken ist. Das wir unseren Verstand an der Kirchentür abgeben müssen und sogar klare Wissenschaftliche Beweise ignorieren müssen, um unsere Ideologie aufrecht erhalten zu können. Ist das wirklich die Definition von Glauben oder gibt es Dinge, die Du vorher vielleicht nie gesehen hast?
Read More
Array

Die Entrückung der Gemeinde

Viele glauben, dass es einen Tag geben wird an dem alle Christen auf der Welt einfach verschwinden werden. Das klingt verrückt. Woher kommt diese Idee und wann soll dieser Tag sein?
Read More
Array

Warum Ich?

Warum immer ich? Das ist eine Frage, die sich viele Menschen stellen. Habe ich das verdient? Die Frage ob die Bibel auf diese Frage echte Antworten hat wollen wir in dieser Predigt behandeln.
Read More
Array

Wofür lebst Du und macht das alles Sinn?

Das Leben stellt uns oft vor Entscheidungen in denen sich zeigt wofür wir wirklich leben. Aber was passiert wenn wir die falsche Entscheidung treffen? Können wir nochmal zurück gehen? Was bleibt von all dem übrig wenn dieses Leben vorbei ist?
Read More
1 2